K L E I S T – feist & dreist – 21.11.1811

Momentan  läuft die szenische Lesung mit Andreas Lüder als künstlerischen Leiter und den

Studierenden der Schule des 2. Bildungsweges „Heinrich von Kleist“  des

Abiturabschlussjahrgangs 2008, aufgenommen im HISTORISCHEN innenhof der Grande Ecole, diesselbe Schule, die heute in der Reithalle A  den besonderen Tag heut unter anderem mit einer Neuauflge der Lesung offiziell begangen hat!!!

Wir werden nach der laufenden Sendung exclusiv mit einem Mitwirkenden derLesung von damals , der zugleich die Lesung von heute erleben durfte, sprechen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s