N E W S

Das frrapò Team hat die Entscheidung der Ablehnung des Antrags zur weiteren Unterstützung des Radioprojekts durch die  mabb (Medien Anstalt Berlin Brandenburg) zur Kenntnis genommen.
In den kommenden Tagen wird es hier unsererseits eine Stellungnahme zu lesen geben, die zugleich in Form des Einspruchs an die mabb weitergeleitet werden wird.
Wir werden die gegen uns vorgebrachten Argumente zu entkräften versuchen und
die einzelnen Sendemacher/Sendegruppen werden ihren Stolz über ihre Produktionen/ Sendungen  und die bisher
eingebrachte Tatkraft zum Ausdruck bringen.
Wir werden über großen Enthusiasmus berichten, über die Bedeutung ehrenamtlicher Tätigkeit, die mit Spaß und Interesse und Lernwillen ausgeübt wurde.
Worte wie „semiprofessionell“ gehören nicht in den Wortschatz des Ehrenamtlers, der sich nach bestem Wissen und Gewissen in eine Initiative wie die unsrige einbringt.
Es wird um Vielfältigkeit gehen und darum, das versprochen wurde, die Stadt mit all ihren Faßetten, in all ihrer Multikulturalität und Generationenübergreifend einzubeziehen und das dieses Versprechen unserer Meinung nach erfüllt wurde.
Es wird eine offene Teamsitzung am 04.05. ab 17:00 Uhr im 11-line geben und eine Party zum 1 jährigen Radiojubiläum am 21.05.  ist im Gespräch.
Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Unterstützern, Machern und den Aktiven der Freien Radios, die uns in diesem Moment ihre Unterstützung zugesichert haben.
xxx Das Team

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s