Radio im Café

Special zum Weltseepferdchentag

öffentliche Sendung aus dem Café im Haus 2 des Potsdamer Fereiland – life auf 90,7 (Pdm) und 88,4 (Bln)


Potsdam und die Welt begehen am 30.3. erstmals den Tag des Seepferdchens.
Seepferdchen sind die Urform aller Pferde, welche, wie die Vorfahren anderer Tiere auch, vor millionen Jahren noch im Wasser lebten. Heute vor einem Jahr fanden Radiologen mit Hilfe von UKW-Strahlen in Potsdam Hinweise auf die Fossilien eines Hipposaurus Rex. Diese reptilische Zwischenform zu noch heute lebenden Kaltblütern lebte im Hippokambrium und ernährte sich ausschließlich von Hopfen. Ob es sich bei dem Fund um ein vollständiges Skelett handelt oder nur um Sattel und Zaumzeug, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Die Fossilien liegen unter den Fundamenten der Garnisionskirche, weshalb deren Wiederaufbau aus paläontologischen Gründen verhindert werden muss.
Nieder mit der Hippokratie !
Lang lebe das Schlacht-Ross !


Timeline:
19:00 – 20:00    Freilandtalk
– Erich Benesch im Interview mit Achim zum Freiland-Strukturwochenende.
20:00 – 21:00    held_innen
– Ein Special mit Grit und Freunden von der Medienwerkstatt
21:00 – 21:30    Community Radio
– Tim von Studio Ansage berichtet über das Projekt Radio Refugee
21:30 – 00:00    Musik zum Weltseepferdchentag
– mit Lenox, Ernstgemeint und 44 Leningrad (partiell)
– dazwischen eine Prise Open Mike.
00:00 – 01:00    Braintalk
– Dr. Klugsch und Prof. Blickig beantworten alle großen Weltfragen nacheinander.
01:00 – 02:00    Ausklingklang
– Favs der Frrapó-Crew und der Gäste des Abends vom Stick fürs Ohr



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s