FINANZIERUNG

Bislang lebt FrRaPo von der Hand in den Mund, ohne Beiträge oder Spenden nur von Ehrenamtsarbeit aller RadioMacherInnen, sowie der solidarischen Unterstützung im http://www.Freiland-Potsdam.de. Dabei hilft entscheidend die gemeinnützige Cultus UG als Administration.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s